wegbeschreibungAnfahrt & Anschrift

Weingut Edelhof
German König
Herrngasse 2
97236 Randersacker
Tel. 0931-70 96 02
Fax 0931-70 86 71
www.Weingut-Edelhof.de
info@Weingut-Edelhof.de

Impressum

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 229 48 71 31

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
German König

Konzeption, Design und Programmierung:
Tina Westendorf
Alexander Deß
www.frankfurter5.de

© 2007 German König

Hinweis zur Haftung:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis zum Copyright:
Dokumente, Grafiken, Software, Texte und Quelltexte, die Bestandteile dieser Webseiten sind und von unserem Server heruntergeladen werden können, sind urheberrechtlich geschützt. Sofern nicht anders angegeben, bedarf die Verwendung, Reproduktion und Weitergabe der ausdrücklichen Genehmigung von German König.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
WEINGUT EDELHOF, Herrngasse 2, 97236 Randersacker
info@Weingut-Edelhof.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung